Alle CRANEFRIGOR™ Klimageräte im Überblick

Know-How

Wir machen aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserem Know-how auf dem Gebiet der Kranklimatisierung kein Geheimnis und teilen gerne unser Wissen mit Ihnen. Erfahren Sie nutzerrelevante Fakten und Hintergrundinformationen.

Wann ein Kranklimagerät notwendig ist

Je nach Einsatzort stellen Luftverunreinigungen und extreme Temperaturen das Betriebspersonal und die Kranelektronik vor Herausforderungen. Eine kontrollierte Klimatisierung von Krankabinen, E-Räumen, Elektronikcontainern und Schaltschränken ist deshalb in vielen Anwendungen unentbehrlich.

Artikel lesen

Funktionsweise und Aufbau von Kranklimageräten

Für einen gefahrlosen Betrieb kommen in Kranklimageräten Sicherheitskältemittel zum Einsatz. Zusätzliche Komponenten erweitern die Klimaanlagen z. B. um Heiz- und Filterfunktionen. Trotz grundsätzlich ähnlichem Aufbau lassen sich Kranklimageräte in Kompakt- und Splitgeräte unterscheiden.

Artikel lesen

Branchenspezifische Anforderungen an Kranklimageräte

Kranklimageräte werden in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt, die vielfältige Anforderungen hinsichtlich Funktionalität und Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse stellen. Konstruktive Anpassungen sorgen dafür, dass die Geräte auch in herausfordernden Umgebungen zuverlässig funktionieren.

Artikel lesen

Planung, Montage und Wartung von Kranklimageräten

Sorgfältige Planung schafft die Basis für ein Kranklimagerät, das die anwendungsspezifischen Anforderungen bestmöglich erfüllt. Eine vorausschauende Montage und regelmäßige Wartungen stellen sicher, dass die Klimaanlage auch unter extremen Bedingungen zuverlässig kühlt, heizt, entfeuchtet und filtert.

Artikel lesen

Vorteile mit FrigorTec Kranklimgeräten

FrigorTec Kranklimageräte zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Komfortklimatisierung Kabine, Schaltschrank und Elektronikraum
  • Sicherer Betrieb bei extremer Hitzebelastung
  • Sicherer Betrieb bei extremer Staubbelastung
  • Betrieb 24/7
  • Extrem robuste Industrieausführung
  • Hoher Korrosionsschutz in Standardausführung
  • Angepasste Luftströmung und Temperaturverteilung
  • Mehrstufige Qualitätskontrolle

Damit verbundene Sicherheiten:

  • Gesundheit des Bedienpersonals
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit des Bedienpersonals
  • Lange Lebensdauer elektronischer Bauteile

 Beratungstermin vereinbaren

Unsere Experten beraten Sie gerne bei der Planung und Umsetzung Ihrer Projekte. Gemeinsam finden wir die maßgeschneiderte Lösung.

Kontakt