CRANEFRIGOR™ Schalträume/Container

CRANEFRIGOR™ Klimageräte sind eine optimale Wahl, wenn es um das Kühlen, Heizen oder Entfeuchten von Schalträumen und Elektronikcontainern geht. Sie zeichnen sich durch eine besonders robuste Bauweise und eine komfortable Bedienung aus. Es gibt viele Ausführungen mit verschiedenen Leistungsparametern sowie zahlreiche Zubehörkomponenten.

Anwendungsbereich

  • Sorgen für zuverlässigen Schutz der Steuer- und Leistungselektronik und ideale Arbeitsbedingungen für das Bedienpersonal
  • Hervorragende Eignung in verschiedensten Industrien und schwierigen Umgebungen, z. B. bei Hochtemperaturen
  • Stoßfest, staub- und explosionsgeschützt

Produkte im Überblick

CRANEFRIGOR™TB

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 7,0 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™TC

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 12,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™TD

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 24,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™TF

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 36,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™TH

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 55,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™TY

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 6,4 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +80 °C

CRANEFRIGOR™CK10.h

Datenblatt
  • Einbau: Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 17,9 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™CK12.v

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 12,3 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™CK16.h

Datenblatt
  • Einbau: Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 26,6 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™CK18.v

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 19,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™CK22.h

Datenblatt
  • Einbau: Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 31,4 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™CK24.v

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 24,2 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™CK30.h

Datenblatt

Einbau: Dach, Remote

Nennkälteleistung: bis 33,5 kW

Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™CK30.v

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 24,2 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™CC02

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 4,0 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +70 °C

CRANEFRIGOR™

TB

TC

TD

TF

TH

TY

CK10.h

CK12.v

CK16.h

CK18.v

CK22.h

CK24.v

CK30.h

CK30.v

CC02

EinbauWand, Dach, RemoteWand, Dach, RemoteWand, Dach, RemoteWand, Dach, RemoteWand, Dach, RemoteWand, RemoteDach, RemoteWand, RemoteDach, RemoteWand, RemoteDach, RemoteWand, RemoteDach, RemoteWand, RemoteWand, Remote
Nennkälteleistungbis 7,0 kWbis 12,5 kWbis 24,5 kWbis 36,5 kWbis 55.5 kWbis 6.4 kWbis 17,9 kWbis 12,3 kWbis 26,6 kWbis 19,5 kWbis 31,4 kWbis 24,2 kWbis 33,5 kWbis 31,3 kWbis 4,0 kW
Luftvolumenstrom freiblasend1.200 m³/h2.000 m³/h2.500 m³/h4.800 m³/h7000 m³/h1.000 m³/h3.500 m³/h2.500 m³/h4.300 m³/h3.500 m³/h6.800 m³/h4.000 m³/h7.000 m³/h7.000 m³/h1.500 m³/h
Heizleistung3,5 kW2,3 – 4,5 kW3 – 9 kW3 – 9 kW3 – 9 kW4 kW12,36,912,3 kW6,9 kW12,3 kW6,9 kW12,3 kW6,9 kW
Gewicht
Vertikal270 kg380 kg628 kg1.140 kg1.360 kg180 kg410 kg480 kg510 kg620 kg630 kg90 kg
Horizontal287 kg395 kg660 kg1.260 kg1.475 kg590 kg610 kg620 kg620 kg
ABMESSUNG
Vertikal600 x 910 x 1.270 mm (L x B x H)660 x 960 x 1.430 mm (L x B x H)930 x 1.160 x 1.900 mm (L x B x H)1.070 x 1.430 x 2.200 mm (L x B x H)1.260 x 1.760 x 2.520 mm (L x B x H)670 x 530 x 1.600 mm (L x B x H)1.048 x 638 x 1.845 mm (L x B x H)1.148 x 838 x 1.945 mm (L x B x H)1.148 x 838 x 1.945 mm (L x B x H)2.140 x 1.200 x 960 (L x B x H)1.148 x 838 x 1.945 mm (L x B x H)415 x 506 x 1.127 mm (L x B x H)
Horizontal600 x 1.765 x 640 mm (L x B x H)750 x 1.870 x 720 mm (L x B x H)1.020 x 2.270 x 995 mm (L x B x H)1.160 x 2.790 x 1.180 mm (L x B x H)1.360 x 3.420 x 1.400 (L x B x H)2.132 x 1.200 x 960 (L x B x H)2.132 x 1.200 x 960 (L x B x H)2.132 x 1.200 x 960 (Lx B x H)2.132 x 1.200 x 960 (L x B x H)
CO2-ÄQUIVALENT
R 134a6.006 kg5.720 kg7.865 kg14.300 kg21.450 kg3.289 kg12.870 kg11.440 kg20.020 kg13.585 kg24.310 kg18.590 kg25.740 kg29.212 kg2.002 kg
R 513A2.650 kg2.524 kg3.471 kg6.310 kg9.465 kg1.451 kg5.679 kg5.048 kg8.834 kg5.994 kg10.727 kg8.203 kg11.358 kg12.859 kg883 kg
R 450A2.541 kg2.118 kg3.328 kg6.050 kg9.075 kg1.391 kg5.445 kg4.840 kg8.470 kg5.747 kg10.285 kg7.865 kg10.890 kg12.380 kg

Kompaktgeräte für die Klimatisierung von Schalträumen / Container

Handhabung und Betrieb

  • Optimale klimatische Bedingungen für das Bedienpersonal und die Elektronik
  • Automatischer Heizungsbetrieb
  • Entfeuchtungsbetrieb
  • Optimierte Luftströmung
  • An Bedarf angepasste Filtermedien/-technik
  • Einfache Bedienung
  • Einfache Wartung
  • Externe Überwachung und Bedienung möglich
  • Betrieb im sehr breiten Temperaturbereich
  • Effektiver Geräteschutz durch integrierte Schutzeinrichtungen
  • Zuverlässiger Betrieb bei stark wechselnden Temperaturen
  • Zuverlässiger Betrieb und Anpassung bei stark schwankenden Lasten
  • Einfache und gründliche Reinigung möglich

Energie- und Umwelt-Bilanz

  • Einsatz von modernsten und umweltfreundlichen Sicherheitskältemitteln
  • Wirtschaftliche Lösung dank geringem Stromverbrauch
  • Energieeffiziente Ausführung durch modernste EC-Motoren
  • Weitere Energieeinsparung durch optimale Druckströmung und Temperaturverteilung

Verarbeitung und Qualität

  • Standard flexibel erweiterbar
  • Hochqualitative Industriekompomenten
  • Bauteile weltweit verfügbar
  • Robuste Industrieausführung
  • Korrosionsschutz durch spezielle Beschichtungen und Materialwahl
  • Mehrstufige Qualitätskontrolle
  • Einfache Wartung und Service
  • CE-konforme Ausführung / Weitere Zertifizierung möglich
  • Langjährige Ersatzteilverfügbarkeit

Optionen

  • Korrosionschutzpaket angepasst an Anwendung und Spezifikation
  • FrigorTec Smart Control (FSC) – Redundante Systeme, Komfortregelung, Fernregelung, Fernüberwachung und Anbindung an vorhandenes Leitsystem
  • Kombisystem CRANEFRIGOR™ + Frischluftzufuhr und Filtertechnik
  • Kombisystem CRANEFRIGOR™ + Kondensatverdampfer
  • Gaswarngerät
  • Kundenspezifische Ausführung

Know-How

Wir machen aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserem Know-how auf dem Gebiet der Kranklimatisierung kein Geheimnis und teilen gerne unser Wissen mit Ihnen. Erfahren Sie nutzerrelevante Fakten und Hintergrundinformationen.

FrigorTec Cranefrigor Verdampfereinheit

Wann ein Kranklimagerät notwendig ist

Funktionsweise und Aufbau von Kranklimageräten

Branchenspezifische Anforderungen an Kranklimageräte

Planung, Montage und Wartung von Kranklimageräten

Vorteile mit FrigorTec Kranklimageräten

FrigorTec Kranklimageräte zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Komfortklimattisierung Kabine, Schaltschrank und Elektronikraum
  • Sicherer Betrieb bei extremer Staubbelastung
  • Sicherer Betrieb bei extremer Hitzebelastung
  • Betrieb 24/7
  • Extrem robuste Industrieausführung
  • Hoher Korrosionsschutz in Standardausführung
  • Angepasste Luftströmung und Temperaturverteilung
  • Mehrstufige Qualitätskontrolle

Damit verbundene Sicherheiten:

  • Gesundheit des Bedienpersonals
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit des Bedienpersonals
  • Lange Lebensdauer elektronischer Bauteile
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Sicherung des Fertigungsprozesses

Produkte im Überblick

CRANEFRIGOR™VX

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 6,4 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™VB

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 7,0 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™VC

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 12,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™VD

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 24,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™VF

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 36,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™VH

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 55,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +85 °C

CRANEFRIGOR™WDV

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Decke
  • Nennkälteleistung: bis 6,5 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +30 °C

CRANEFRIGOR™DV

Datenblatt
  • Einbau: Decke
  • Nennkälteleistung: bis 30,0 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +30 °C

CRANEFRIGOR™CVD1

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Dach, Remote
  • Nennkälteleistung: bis 20,0 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +54 °C

CRANEFRIGOR™

VX

VB

VC

VD

VF

VH

WDV

DV

CVD1

EinbauWand, Dach, RemoteWand, Dach, RemoteWand, Dach, RemoteWand, Dach, RemoteWand, Dach, RemoteWand, Dach, RemoteWand, DeckeDeckeWand, Dach, Remote
Nennkälteleistungbis 6,4 kWbis 7,0 kWbis 12,5 kWbis 24,5 kWbis 36,5 kWbis 55,5 kWbis 6,5 kWbis 30 kWbis 20,0 kW
Luftvolumenstrom freiblasend750 – 1.400 m³/h1.850 – 6.420 m³/h-
Heizleistung3,1 kW6,0 kW-
Gewicht
Vertikal78 kg (Verdampfer)-
Horizontal70 kg (Maschinenteil)150 kg (Maschinenteil)250 kg (Maschinenteil)400 kg (Maschinenteil)700 kg (Maschinenteil)950 kg (Maschinenteil)78 kg (Verdampfer)35 – 91 kg (Verdampfer)290 kg (Maschinenteil)
ABMESSUNG
Vertikal670 x 355 x 935 mm (L x B x H) (Verdampfer)-
Horizontal630 x 530 x 910 mm (L x B x H) (Maschinenteil)600 x 880 x 825 mm (L x B x H) (Maschinenteil)660 x 930 x 905 mm (L x B x H) (Maschinenteil)930 x 1.130 x 1.100 mm (Lx B x H) (Maschinenteil)1.380 x 1.070 x 1.240 mm (L x B x H) (Maschinenteil)1.680 x 1.260 x 1.440 mm (L x B x H) (Maschinenteil)935 x 670 x 355 mm (L x B x H) (Verdampfer)916-2116 x 908 x 270 mm (L x B x H) (Verdampfer)854 x 1.200 x 912 mm (L x B x H) (Maschinenteil)
CO2-ÄQUIVALENT
R 134a6.006 kg7.436 kg15.444 kg34.320 kg45.617 kg94.257 kg---
R 513A2.650 kg3.281 kg6.878 kg15.270 kg20.255 kg41.962 kg---
R 450A2.360 kg2.904 kg6.111 kg13.613 kg18.029 kg37.268 kg---

Splitgeräte für die Klimatisierung von Schalträumen / Container

Handhabung und Betrieb

  • Optimale klimatische Bedingungen für das Bedienpersonal und die Elektronik
  • Automatischer Heizungsbetrieb
  • Entfeuchtungsbetrieb
  • Optimierte Luftströmung
  • An Bedarf angepasste Filtermedien/-technik
  • Einfache Bedienung
  • Einfache Wartung
  • Externe Überwachung und Bedienung möglich
  • Betrieb im sehr breiten Temperaturbereich
  • Effektiver Geräteschutz durch integrierte Schutzeinrichtungen
  • Zuverlässiger Betrieb bei stark wechselnden Temperaturen
  • Zuverlässiger Betrieb und Anpassung bei stark schwankenden Lasten
  • Einfache und gründliche Reinigung möglich

Energie- und Umwelt-Bilanz

  • Einsatz von modernsten und umweltfreundlichen Sicherheitskältemitteln
  • Wirtschaftliche Lösung dank geringem Stromverbrauch
  • Energieeffiziente Ausführung durch modernste EC-Motoren
  • Weitere Energieeinsparung durch optimale Druchströmung und Temperaturverteilung

Verarbeitung und Qualität

  • Standard flexibel erweiterbar
  • Hochqualitative Industriekompomenten
  • Bauteile weltweit verfügbar
  • Robuste Industrieausführung
  • Korrosionsschutz durch spezielle Beschichtungen und Materialwahl
  • Mehrstufige Qualitätskontrolle
  • Einfache Wartung und Service
  • CE-konforme Ausführung / Weitere Zertifizierung möglich
  • Langjährige Ersatzteilverfügbarkeit

Optionen

  • Korrosionschutzpaket angepasst an Anwendung und Spezifikation
  • FrigorTec Smart Control (FSC) – Redundante Systeme, Komfortregelung, Fernregelung, Fernüberwachung und Anbindung an vorhandenes Leitsystem
  • Kombisystem CRANEFRIGOR™ + Frischluftzufuhr und Filtertechnik
  • Kombisystem CRANEFRIGOR™ + Kondensatverdampfer
  • Gaswarngerät
  • Kundenspezifische Ausführung

Know-How

Wir machen aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserem Know-how auf dem Gebiet der Kranklimatisierung kein Geheimnis und teilen gerne unser Wissen mit Ihnen. Erfahren Sie nutzerrelevante Fakten und Hintergrundinformationen.

FrigorTec Cranefrigor Verdampfereinheit

Wann ein Kranklimagerät notwendig ist

Funktionsweise und Aufbau von Kranklimageräten

Branchenspezifische Anforderungen an Kranklimageräte

Planung, Montage und Wartung von Kranklimageräten

Vorteile mit FrigorTec Kranklimageräten

FrigorTec Kranklimageräte zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Komfortklimattisierung Kabine, Schaltschrank und Elektronikraum
  • Sicherer Betrieb bei extremer Staubbelastung
  • Sicherer Betrieb bei extremer Hitzebelastung
  • Betrieb 24/7
  • Extrem robuste Industrieausführung
  • Hoher Korrosionsschutz in Standardausführung
  • Angepasste Luftströmung und Temperaturverteilung
  • Mehrstufige Qualitätskontrolle

Damit verbundene Sicherheiten:

  • Gesundheit des Bedienpersonals
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit des Bedienpersonals
  • Lange Lebensdauer elektronischer Bauteile
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Sicherung des Fertigungsprozesses

Produkte im Überblick

CRANEFRIGOR™KV1

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Außen, Boden
  • Heizleistung: bis 3,6 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +70 °C

CRANEFRIGOR™KVW

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Außen
  • Heizleistung: bis 3,6 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +70 °C

CRANEFRIGOR™

KV1

KVW

EinbauWand, Außen, BodenWand, Außen
Heizleistung3,6 kW3,6 kW
Gewicht
Horizontal25 kg20 kg
ABMESSUNG
Horizontal980 x 166 x 355 mm (L x B x H)550 x 140 x 240 mm (L x B x H)
CO2-ÄQUIVALENT

Zuverlässige Vermeidung von abtropfendem Kondenswasser

Produktbeschreibung:

  • Zuverlässige Vermeidung von abtropfendem Kondenswasser
  • Lange Standzeit dank robuster Industrieausführung
  • Hohe Korrosionsbeständigkeit durch Fertigung aus Edelstahl
  • Geschlossene Ausführung zur Verhinderung von verunreinigtem Kondensat durch Schmutzpartikel aus der Luft
  • Verhinderung des Überlaufens des Kondensatbehälters dank Sicherheitsfunktionen und Überlaufwarnung
  • Hohe Flexibilität mit Anschlussmöglichkeit für ½ “ und ¾ “
  • Einfache Montage dank anschlussfertigem Aufbau
  • Wartungsfreundlich durch abnehmbare Verkleidung
  • Qualitätskontrolle mit Werksprobelauf
  • Erhältlich mit eigener Steuerung (KV1) oder Steuerung direkt über das Kranklimagerät in Kompaktausführung (KVW)

Know-How

Wir machen aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserem Know-how auf dem Gebiet der Kranklimatisierung kein Geheimnis und teilen gerne unser Wissen mit Ihnen. Erfahren Sie nutzerrelevante Fakten und Hintergrundinformationen.

FrigorTec Cranefrigor Verdampfereinheit

Wann ein Kranklimagerät notwendig ist

Funktionsweise und Aufbau von Kranklimageräten

Branchenspezifische Anforderungen an Kranklimageräte

Planung, Montage und Wartung von Kranklimageräten

Vorteile mit FrigorTec Kranklimageräten

FrigorTec Kranklimageräte zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Komfortklimattisierung Kabine, Schaltschrank und Elektronikraum
  • Sicherer Betrieb bei extremer Staubbelastung
  • Sicherer Betrieb bei extremer Hitzebelastung
  • Betrieb 24/7
  • Extrem robuste Industrieausführung
  • Hoher Korrosionsschutz in Standardausführung
  • Angepasste Luftströmung und Temperaturverteilung
  • Mehrstufige Qualitätskontrolle

Damit verbundene Sicherheiten:

  • Gesundheit des Bedienpersonals
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit des Bedienpersonals
  • Lange Lebensdauer elektronischer Bauteile
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Sicherung des Fertigungsprozesses

Produkte im Überblick

CRANEFRIGOR™Filteranlage FS10 (selbstreinigend)

Datenblatt
  • Einbau: Außen, Boden
  • Luftvolumenstrom: 0-900 m3/h

CRANEFRIGOR™Filteranlage FT15

Datenblatt
  • Einbau: Wand, Innen, Außen
  • Luftvolumenstrom: 0-400 m3/h

CRANEFRIGOR™

Filteranlage FS10 (selbstreinigend)

Filteranlage FT15

EinbauAußen, BodenWand, Innen, Außen
Luftvolumenstrom freiblasend1.500 m³/h600 m³/h
Gewicht
Vertikal150 kg35 kg
ABMESSUNG
CO2-ÄQUIVALENT

Luftreinigung und Überdruckregelung von Schalträumen / Containern

Optionen

  • Luftmenge stufenlos regelbar
  • Gehäuse aus Edelstahl für erhöhten Korrosionsschutz
  • Verschiedene Sonder- und Sekundärfilter
  • Individualausführungen mit Sonderspannungen, Sonderbeschichtungen etc.
  • Individuelle Zubehörpakete

Produktbeschreibung:

  • Optimale Frischluftzufuhr für Personen
  • Verhinderung von Eindringen von Staub, chemischen Gasen und Partikeln
  • Effektive Filterung von Staub- und anderen Partikeln aus der Luft
  • Lange Standzeit durch robuste Industrieausführung
  • Stromversorgung und Steuerung über Kranklimagerät beim kombinierten Betrieb von Klimagerät und Filteranlage
  • Auch unabhängiger Betrieb vom Kranklimagerät möglich
  • Einfache Wartung und Reinigung
  • Qualitätskontrolle mit Werksprobelauf
  • Ausführung FT15 – ideal für kleine Räume, Schaltschrank und Krankabine
  • Gleichzeitiger Betrieb von mehreren FT15-Anlagen bei größeren Räumen, z. B. E-Räumen, möglich
  • Ausführung FS10 mit integrierter Reinigungsfunktion – ideal bei extremen Staubbelastungen
  • Deutliche Reduzierung von Wartung, Filterwechsel und Reinigung durch Einsatz von FS10
  • Auch kombinierter Einsatz von FT15- und FS10-Anlagen möglich

Know-How

Wir machen aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserem Know-how auf dem Gebiet der Kranklimatisierung kein Geheimnis und teilen gerne unser Wissen mit Ihnen. Erfahren Sie nutzerrelevante Fakten und Hintergrundinformationen.

FrigorTec Cranefrigor Verdampfereinheit

Wann ein Kranklimagerät notwendig ist

Funktionsweise und Aufbau von Kranklimageräten

Branchenspezifische Anforderungen an Kranklimageräte

Planung, Montage und Wartung von Kranklimageräten

Vorteile mit FrigorTec Kranklimageräten

FrigorTec Kranklimageräte zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Komfortklimattisierung Kabine, Schaltschrank und Elektronikraum
  • Sicherer Betrieb bei extremer Staubbelastung
  • Sicherer Betrieb bei extremer Hitzebelastung
  • Betrieb 24/7
  • Extrem robuste Industrieausführung
  • Hoher Korrosionsschutz in Standardausführung
  • Angepasste Luftströmung und Temperaturverteilung
  • Mehrstufige Qualitätskontrolle

Damit verbundene Sicherheiten:

  • Gesundheit des Bedienpersonals
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit des Bedienpersonals
  • Lange Lebensdauer elektronischer Bauteile
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Sicherung des Fertigungsprozesses

Produkte im Überblick

CRANEFRIGOR™Heizgerät OH07

  • Einbau: Innen
  • Heizleistung: bis 7,0 kW
  • Temperaturbereich: -25 °C bis +30 °C

CRANEFRIGOR™

Heizgerät OH07

EinbauInnen
Luftvolumenstrom freiblasendbis 1.200 m³/h
Heizleistung7,0 kW
Gewicht
Vertikal35 kg
ABMESSUNG
Vertikal493 x 320 x 706 mm (L x B x H)
CO2-ÄQUIVALENT

Beheizen von Schalträumen / Containern

Produktbeschreibung:

  • Robuste Industrieausführung
  • Optimale Abstimmung von Luftleistung und Lüfter
  • Integrierter Luftfilter
  • Remote-Installationsmöglichkeit des Reglers
  • Individuelle Anpassung an das bestehende Design
  • Nicht sichtbare Implementierung im Innenraum möglich
  • Leiser Betrieb durch Komfortreglung
  • Reduzierung der Heizkosten durch Standby-Funktion
  • Integrierter Fernzugriff

Know-How

Wir machen aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserem Know-how auf dem Gebiet der Kranklimatisierung kein Geheimnis und teilen gerne unser Wissen mit Ihnen. Erfahren Sie nutzerrelevante Fakten und Hintergrundinformationen.

FrigorTec Cranefrigor Verdampfereinheit

Wann ein Kranklimagerät notwendig ist

Funktionsweise und Aufbau von Kranklimageräten

Branchenspezifische Anforderungen an Kranklimageräte

Planung, Montage und Wartung von Kranklimageräten

Vorteile mit FrigorTec Kranklimageräten

FrigorTec Kranklimageräte zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Komfortklimattisierung Kabine, Schaltschrank und Elektronikraum
  • Sicherer Betrieb bei extremer Staubbelastung
  • Sicherer Betrieb bei extremer Hitzebelastung
  • Betrieb 24/7
  • Extrem robuste Industrieausführung
  • Hoher Korrosionsschutz in Standardausführung
  • Angepasste Luftströmung und Temperaturverteilung
  • Mehrstufige Qualitätskontrolle

Damit verbundene Sicherheiten:

  • Gesundheit des Bedienpersonals
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit des Bedienpersonals
  • Lange Lebensdauer elektronischer Bauteile
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Sicherung des Fertigungsprozesses

Entdecken Sie auch

Gaswarngerät

  • Einbau: Wand (innen)
  • Raumüberwachung
Datenblatt

FrigorTec Smart Control (FSC)

  • Einbau: Wand (innen)
  • Übergeordnete Steuerung
Datenblatt

FrigorTec Controller (FTC)

  • Einbau: Wand (innen)
  • Steuerung / Thermostat
Datenblatt

Beratungstermin vereinbaren

Unsere Experten beraten Sie gerne bei der Planung und Umsetzung Ihrer Projekte. Gemeinsam finden wir die maßgeschneiderte Lösung.

Termin vereinbaren
Kontakt